Vorlaufkurse

Kinder, deren Deutschkenntnisse noch nicht ausreichend sind für eine erfolgreiche Teilnahme am Unterricht in der ersten Klasse, haben an der Gustav-Brunner-Schule die Möglichkeit, bereits im Schuljahr vor der eigentlichen Einschulung einen Vorlaufkurs zu besuchen.

Beim Anmeldegespräch kann schon frühzeitig festgestellt werden, ob ein Kind zusätzliche Sprachförderung benötigt. In diesem Fall wird eine standardisierte Testung durchgeführt und daraufhin ggf. die Teilnahme am Vorlaufkurs empfohlen. Der Vorlaufkurs findet täglich von 8.15 Uhr bis 9.00 Uhr an der GBS statt.

Die Lehrkräfte der Vorlaufkurse arbeiten nach dem Programm „Deutsch für den Schulstart“, das nach neuesten Erkenntnissen über den Spracherwerb bei Kindern an der Universität Heidelberg entwickelt wurde.